Hotels Marienbad - Unterkunft in Marienbad

Marianske Lazne (Marienbad) ist das Jüngste Kurort vom bekannten Bäderdreieck. In der Stadt und Umgebung findet man ca. 100 Mineral-Quellen, von dennen 53 benutzt werden. Zu Trinkkuren sind die Quellen Krizovy, Rudolfuv, Karolinin, Lesni und Ambrozuv geeignet.
Der Name Marienbad erscheint zum ersten Mal in der Zeit von Kaiserin Maria Theresia. Der Name stammt von der Maria-Quelle. Zu häufigen Gästen zählte sich zum Beispiel Johann Wolfgang Goethe.


Die Hotels sind ab 5* bis 1* absteigend zusammengereiht, in jeder Kategorie dann ab dem günstigsten zum teuersten.
Hotelname   Preis  
Ruská 88/8, 353 01 Mariánské Lázně
Lage: zentrumsnah
Einzelzimmer Auf Anfrage
Doppelzimmer Auf Anfrage
Familienapartement Auf Anfrage
Junior Suite Auf Anfrage
Person / Nacht
Buchung
Mariánské lázně 660, 353 01 Mariánské Lázně
Lage: am Stadtrand
Einzelzimmer Auf Anfrage
Doppelzimmer Auf Anfrage
Dreibettzimmer Auf Anfrage
Person / Nacht
Buchung
Ruská 123, Mariánské lázně 353 01
Lage:
Einzelzimmer Auf Anfrage
Appartement EZ+EZ Auf Anfrage
Doppelzimmer Auf Anfrage
Person / Nacht
Buchung